Medienmitteilungen

28.09.2015 ELTERN, ANGEHÖRIGE UND SELBSTBETROFFENE MENSCHEN MIT EINER AUTISMUS SPEKTRUM STÖRUNG FEIERTEN ZUSAMMEN MIT DER ÖFFENTLICHKEIT IN BERN

Anlässlich des Jubiläumsfestes auf dem Berner Waisenhausplatz informierte autismusschweiz über Anliegen von Menschen mit einer Autismus Spektrum Störung. Verschiedene Institutionen und Organisationen gaben Auskunft über die Herausforderungen, über Angebote und Möglichkeiten im Alltag. Am Jubiläumsfest kamen im Speziellen die autistischen Kinder auf ihre Rechnung. Verschiedene Künstler boten während des ganzen Tages Darbietungen und Attraktionen, alle
weiterlesen…

07.09.2015 INFORMATIVES JUBILÄUMSFEST FÜR MENSCHEN MIT EINER AUTISMUS SPEKTRUM STÖRUNG AUF DEM WAISENHAUSPLATZ IN BERN

autismusschweiz informiert anlässlich des Jubiläumsfestes vom 12. September 2015 auf dem Waisenhausplatz in Bern über Anliegen von Menschen mit einer Autismus Spektrum Störung. Verschiedene Institutionen und Organisationen geben Auskunft über die Herausforderungen, über Angebote und Möglichkeiten im Alltag. Am Jubiläumsfest sollen zudem die autistischen Kinder im speziellen auf ihre Rechnung kommen. Verschiedene Künstler bieten während
weiterlesen…

26.06.2015 Autismus-Betroffene benötigen mehr Unterstützung

autismusschweiz begrüsst die Erkenntnisse aus dem soeben veröffentlichten Forschungsbericht „Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene: Frühkindliche Entwicklungsstörungen und Invalidität“ sowie die Einschätzungen des Bundesrates, dass für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen Handlungsbedarf vorliegt. Der Elternverein wünscht sich, dass die Umsetzung konkreter Massnahmen zeitnah an die Hand genommen werden soll und wird aus diesem Grund bei der Konferenz der
weiterlesen…

26.03.2015 2. APRIL WELT-AUTISMUSTAG ALS AUFTAKT ZUM 40 JAHRE JUBILÄUM AUTISMUSSCHWEIZ

2015 zelebriert autismusschweiz sein 40-jähriges Bestehen – und lädt die Bevölkerung mit verschiedenen Veranstaltungen zum Mitfeiern ein. Den Auftakt macht der Welt-Autismustag am 2. April. Die Krönung des Jubiläumsjahres bildet ein grosses Fest im September auf dem Waisenhausplatz in Bern. Ziel der Veranstaltungen ist es, die Mitmenschen für das Thema Autismus zu sensibilisieren. Die breite
weiterlesen…

03.11.2014 Kinder und Erwachsene mit Autismus: Genf auf der Anklagebank des Kinderrechtskomitees der vereinten Nationen

Ausgrenzung, Diskriminierung, Entzug und Missbrauch. Im Mai 2014 hat Autismus Genf beim Kinderrechtskomitee der Vereinten Nationen einen Bericht eingereicht, welcher Tatsachen und Situationen aufzeigt, welche Kinder und Jugendliche mit Autismus erleben und die gegen die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen verstossen. Kinder mit Autismus werden vom regulären Schulsystem ausgeschlossen und in Institutionen platziert, in welcher das
weiterlesen…

26.05.2014 Cécile Bachmann wird neue Präsidentin von Autismus Schweiz

Cécile Bachmann, Mutter eines 14 jährigen Sohnes mit atypischem Autismus wird anlässlich der Delegiertenversammlung von Autismus Schweiz zur neuen Präsidentin gewählt. Sie ersetzt René Germann, der dieses Amt sechs Jahre lang inne hatte und während dieser Zeit zahlreiche Meilensteine setzen konnte. Unter seiner Führung wuchs der Verein zu einer Organisation mit knapp 1‘800 Mitgliedern sowie
weiterlesen…

31.03.2014 Theater, Kunst, Filme, Konzerte, Plakate und blau beleuchtete Sehenswürdigkeiten

Am 2. April 2014, dem internationalen Tag des Autismus, werden in der Schweiz Gebäude, Installationen und Monumente in blauer Farbe beleuchtet. In der Deutschschweiz, in der Romandie und im Tessin unterstützen rund 30 Sehenswürdigkeiten die internationale Kampagne „Light it up blue“. Menschen mit Autismus“ sind Teil unserer Gesellschaft. Aktivitäten wie eine Kunstausstellung in Lugano und
weiterlesen…

12.11.2013 Medienmitteilungen

autismusschweiz erhält die Gelegenheit als wichtiger Akteur im Verbesserungsprozess bei den Diagnoseverfahren und der Betreuungssituation von Menschen mit Autismus mitzuwirken. Medienmitteilung

11.11.2013 Medienmitteilung April 2013

autismusschweizweit lässt schweizweit rund 40 Gebäude und Monumente in Blauem Licht erstrahlen. Medienmitteilung